Dominik Siebel

Seid ich denken kann, interessieren mich Orte an denen Menschen einander begegnen und gemeinsam versuchen sich die Welt nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Mit dem "Institut für Weltgestaltung" und zuvor mit "Mühlenkampf" hoffe ich zwei solche Handlungsräume initiiert zu haben. Mit Filmen und Kunst aus eigener Hand möchte ich seit 1993 dazu beizutragen, dass solche Orte wahrscheinlicher werden. Zusammen mit meiner Frau lebe und arbeite ich in Köln.

Studiert habe ich Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Würzburg und am Arcos in Santiago de Chile sowie Kunst- und Film an der Kunsthochschule für Medien Köln; bei Frank Döhmann, Mischa Kuball, Horst Königstein, Hans-Christian Schmid, Marcel Odenbach sowie Hans Ulrich Reck und Christiane König.

Gedanken und Fragen zu den Inhalten dieser Seite gerne an:
kontakt@dominiksiebel.de